2018-05-27 OÖM U18 u, U23 Linz 2x Gold

Bei den U18 und U23 Landesmeisterschaften in Linz 26. bis 27. 5. 2018
gab es 2x Gold, 1x Silber und 1x Bronze für den ALC-Wels

U23 : Seiner Favoritenrolle wurde Sebastian Ender im Stabhochsprung gerecht Sieg mit 5,10m
in der 4x100m Staffel lief  er mit  David Arzt-Christoph Haslauer und Isidor Forster und ließ die anderen Staffeln hinter sich -1. Pl. mit 44,57sec.
Christoph Haslauer 100m m. 11,40sec.- 3.Pl.; David Arzt 100m m. 11,93sec. - 6. Pl.
100m - wbl. Sophia Aichinger 6. Pl. mit 13,46sec.; und Jeniffer Purrer 7. Pl. m.13,42sec.aus VL

U18  ausgezeichnet lief  Isidor Forster die 100m-  11,65sec. Silber
Shane Forrester 4. Pl. Hoch 1,65m - 5cm fehlten auf Silber
Im Stabhochsprung  belegten Simon Lindner den 4. Pl. m. 3,40m, Lukas Dachs Wiesinger trat mit einer Oberschenkelverletzung gehandicapt an nach übersprungenen 3,30m -5. Pl. danach gab er auf,
Benedikt Panic 7.Pl. 3,20m ; Valintin Humer 8. Pl.-3,00m
die "kleine" Ender Schwester Katharina versuchte sich auch im Stabhochsprung übersprang 2,23m und belegte damit den 4.  Pl.